Der Wirtschaftsclub Rhein-Main ist Gründer und Inhaber der Wort/Bild- Marke:

Innovationspreis der deutschen Wirtschaft -

Erster Innovationspreis der Welt®

Der Wirtschaftsclub Rhein-Main e.V.

wurde 1950 von jungen Unternehmern und Führungskräften der Wirtschaft im I.G.- Farben- Haus  in Frankfurt am Main gegründet. Im Gegensatz zu bestehenden Vereinigungen in Deutschland aus der Vorkriegszeit war es keine ausschließliche Unternehmer-Vereinigung, sondern angestellte Manager, Führungskräfte und Arbeitnehmer wurden einbezogen. Dadurch wurden Interessenvertretungen verhindert und es entstand ein „dritter Ort“ mit absoluter Neutralität in parteipolitischer, sozialer, religiöser und wirtschaftlicher Hinsicht. Im Mittelpunkt der Veranstaltungen sollten der Austausch von Meinungen und Ideen sowie eine Kontaktaufnahme zu potentiellen Geschäftspartnern stehen. mehr…

Aktuelles

Die Zukunft der EU und Deutschland

 

Einladung    Online Anmeldung

 

Die Zukunft der EU und Deutschland

Rednerin: Nicola Beer, Generalsekretärin der FDP Deutschland

Geboren am 23. Januar 1970 in Wiesbaden. 1989 deutsch-französisches Abitur 1989 bis 1991 Ausbildung zur Bankkauffrau, ab 1991 Studium der Rechtswissenschaften an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität Frankfurt 1992 bis 1996 Stipendiatin der Studienstiftung des...

mehr...

Rückblick

Gala der deutschen Wirtschaft

Kongresszentrum darmstadtium, Schloßgraben 1, 64283 Darmstadt

Blitzlichter der Historie      Einladung    35. Festliche GALA anlässlich der Preisverleihung des Innovationspreises der deutschen Wirtschaft- Erster...

mehr...

Führung durch die Hessische Staatskanzlei

Hessische Staatskanzlei, Georg-August-Zinn-Straße 1, D-65183 Wiesbaden

Einladung  Gespräche und Diskussion mit Staatsminister Axel Wintermeyer, Chef der Hessischen StaatskanzleiDie Hessische Staatskanzlei am Kochbrunnenplatz in...

mehr...

Ausdauer und Permanenz als zentrale und universelle Erfolgsfaktoren

Saalbau Südbahnhof, Hedderichstraße 51, 60594 Frankfurt

Einladung   Der deutsche Ultramarathonläufer Jürgen Mennel (Vizeweltmeister über 100km und mit einer Lebenslaufkilometerleistung von annähernd 400.000km)...

mehr...

Net-Lunch

Diconomy - warum moderne Unternehmen digitales Markenhandwerk brauchen Thema: Willkommen im Wettbewerb aus einer anderen Welt. Die Entwicklung der Weltwirtschaft hat drei elementare Beschleuniger, deren gewaltige Wucht massiv unterschätzt wird. Das Internet, den technologischen Fortschritt und die Neugier...

mehr...