Aktuell:
Festhallen-Reitturnier
– „backstage“ erleben

Ein Abend beim Festhallen-Reitturnier

Veranstaltungs-Vorschau
 

Ein blick auf 2017

Auch im nächsten Jahr hat der Wirtschaftsclub Rhein-Main e.V.
wieder zahlreiche, hochkarätige Versanstaltungen geplant. Erfahren Sie mehr >>

Der Wirtschaftsclub Rhein-Main e.V.

wurde 1950 von jungen Unternehmern und Führungskräften der Wirtschaft im I.G.- Farben- Haus in Frankfurt am Main gegründet. Im Gegensatz zu bestehenden Vereinigungen in Deutschland aus der Vorkriegszeit war es keine ausschließliche Unternehmer-Vereinigung, sondern angestellte Manager, Führungskräfte und Arbeitnehmer wurden einbezogen. Dadurch wurden Interessenvertretungen verhindert und es entstand ein „dritter Ort“ mit absoluter Neutralität in parteipolitischer, sozialer, religiöser und wirtschaftlicher Hinsicht. Im Mittelpunkt der Veranstaltungen sollten der Austausch von Meinungen und Ideen sowie eine Kontaktaufnahme zu potentiellen Geschäftspartnern stehen.

Produkte des Wirtschaftsclubs Rhein-Main e.V.

INNOVATIONSPREIS der deutschen Wirtschaft - Erster Innovationspreis der Welt®


Seit 1980 wird diese nach einer Idee von Dr. Ernst Gloede entstandene Auszeichnung jährlich für herausragende technische, wissenschaftliche und geistige Errungenschaften verliehen

Mehr »

Die "Prognose der 100“ entstand nach einer Idee von Dr. Ernst Gloede


Die dem Buch zu Grunde liegende Idee ist, Persönlichkeiten mit Verantwortung und Einfluss zu Wort kommen zu lassen. Menschen also, die tagtäglich vielfältige Entscheidungen zu treffen haben und sich ihrer Verantwortung bewusst sind.

Mehr »

Golfturnier der deutschen Wirtschaft


Der Wirtschaftsclub Rhein-Main lädt jährlich zum Golfturnier im Schloss Friedrichshof, Kronberg, ein.

Mehr »

Rückblick

Gala der deutschen Wirtschaft

Am Samstag, den 16.04.2016 fand im Kongresszentrum darmstadtium, die 35. Festliche GALA anlässlich der Preisverleihung des Innovationspreises der deutschen Wirtschaft statt.

DIE ZUKUNFT DER EU UND DEUTSCHLANDS

Vortrag von Nicola Beer, Generalsekretärin der FDP Deutschland

Net Lunch

Der NetLunch im Oktober 2016 mit dem Thema: Diconomy — "Warum moderne Unternehmen digitales Markenhandwerk brauchen", vorgetragen von Oliver Marquardt, Marquardt + Compagnie .

Förderer