NET LUNCH 19. APRIL 2017 IN DER KAMEHA SUITE FRANKFURT

Zeitgeisterjagd – Fitness für Verstand und Vorstand

Mittwoch, 19.04.2017 ab 12:30

Kameha Suite, Taunusanlage 20, 60325 Frankfurt am Main

Thema:

Jeder kennt das: Motiviert formulieren wir hohe und zugleich motivierende Erwartungen an Gegenwart und Zukunft, an unsere Kollegen und Mitarbeiter und auch an uns selbst. Doch dann meldet sich das große „Aber“ – in der Form von Zweifeln, Missmut, Pessimismus und Angst. Dieses „Aber“ ist stark und allgegenwärtig, es prägt den heutigen Zeitgeist und wirkt wie Sand im Getriebe: In Unternehmen trübt es den Blick auf Möglichkeiten, im Alltagsleben untergräbt es Zuversicht, Selbstvertrauen und Empathie. Um diesem Zeitgeist die Stirn bieten zu können, bedarf es intellektueller Robustheit: Man muss verstehen, wo er herkommt, wie und wo er sich in unseren Köpfen einnistet und wie er sich von dort in Organisationen ausbreitet.

Über den Speaker:

Matthias Heitmann (Jahrgang 1971) ist freier Journalist und „Cicero“-Kolumnist, Vortragsredner und Autor des Buches „Zeitgeisterjagd - Auf Safari durch das Dickicht des modernen politischen Denkens“ (2015) sowie des brandneuen E-Books „Zeitgeisterjagd Spezial - Essays gegen enges Denken“ (2017). Der Frankfurter gibt sich nicht mit den gängigen missmutigen Antworten auf Probleme und Herausforderungen unserer Zeit zufrieden. Seine Expertise ist das vernetzte, themenübergreifende und daher unorthodoxe und befreiende Denken. Heitmann macht den Tellerrand zum Sprungbrett und hilft, einen positiven (Betriebs-)Klimawandel zu erzeugen. In seinem Kurzvortrag bietet er Einblicke in sein Seminar- und Vortragsprogramm. Weitere Informationen unter www.zeitgeisterjagd.de