NET LUNCH 21. Juni 2017

Coaching – Hype oder Hilfe?

Mittwoch, 21.06.2017 ab 12:30

Villa Bonn, Siesmayerstraße 12, 60323 Frankfurt

Thema:

  • Ein Überblick über die Entwicklungsphasen des Coachings vom Ende der 70er Jahre bis heute
  • Was verbirgt sich alles hinter dem Begriff „Coaching“ und wie findet man den „richtigen“ Coach – Seriosität versus Absurdität
  • Die häufigsten Anlässe für Coaching - Einzel Coaching & Team Coaching
  • Was Coaching kann
  • Was Coaching nicht kann

Über den Speaker:

Rolf Hermann Roggendorf 58 Jahre, verfügt über 36 Jahre Erfahrung in der Finanzbranche, davon 32 Jahre in verschiedenen Fach- und Führungsfunktionen im internationalen Privat- und Firmenkunden Geschäft bei deutschen und internationalen Kreditinstituten im In- und Ausland, davon 10 Jahre Bank Repräsentant im In- und Ausland, und über 20 Jahre Erfahrung im Geschäft mit Institutionen und Privatkunden im Nahen und Mittleren Osten und Afrika. 2015 beendete er seine Bankkarriere und absolvierte eine Ausbildung als systemischer Coach & Berater, systemischer Team Coach & Trainer und systemischer Business & Management Coach bei der CAS (Coach Akademie Schweiz) nach dem wissenschaftlich validierten St. Galler Coaching Modell (SCM) mit jeweils erfolgreicher Diplomierung durch die CAS.