NET LUNCH 24. Mai 2017

Umgang mit schwierigen Kunden - Von der Bedarfsermittlung bis zum Abschluss

Mittwoch, 24.05.2017 ab 12:30

ACHTUNG: Neue Lokation, diese wird in den nächsten Tagen bekannt gegeben. Wir informieren alle angemeldeten Personen rechtzeitig über die neuen Veranstaltungsräume und bitten um Ihr Verständnis.

Thema:

Wie Sie Ihren Gesprächspartner besser einschätzen, um in wichtigen Kundengesprächen unnötige Fehler zu vermeiden und schneller ans Ziel zu kommen? Ein interaktiver Kurzvortrag mit einem einleitenden Persönlichkeitstest, bei dem Sie mehr über Ihr Persönlichkeitsprofil erfahren. Anschließend erhalten Sie einen Überblick über die vier wichtigsten Gesprächstypen. Sie erfahren, wie Sie am besten mit schwierigen Kunden umgehen und worauf Sie in kritischen Situationen achten sollten – insbesondere bei der Begrüßung, der Bedarfsermittlung, der Angebotspräsentation, der Einwandbehandlung und dem Verkaufsabschluss. Nach der hier vorgestellten Methode trainierte Prof. Zielke über 270 Ingenieure der Robert Bosch AG für ihren Messeauftritt auf der IAA 2015.

Über den Speaker:

Dr. jur. Christian Zielke ist Professor für Management & Kommunikation an der Technischen Hochschule Mittelhessen und berät gestandene Manager und Entscheider, die in schwierigen Zeiten schnelle und nachhaltige Erfolge erzielen müssen. In mehr als 25 Jahren hat er über 13.000 Führungskräfte und Leistungsträger renommierter Unternehmen begleitet. Diese Erfahrungen gibt er als Keynote-Speaker bei Unternehmens- und Kundenveranstaltungen weiter mit Erfolgsimpulsen, die vorwärts bringen. – weitere Informationen unter: www.christian-zielke.de