Peter Gerber, CEO Lufthansa Cargo
Luftfracht als Wettbewerbsvorteil

Termin: Dienstag, 4. Dezember 2018, 18:30 Uhr.

Ort: Grandhotel Hessischer Hof, Friedrich-Ebert-Anlage 40, 60325 Frankfurt am Main

Thema: - Vorstellung der LH Cargo sowie eine kleine Einführung in die Welt der Luftfracht
- Einblicke in die Chancen der Globalisierung anhand verschiedener Beispiele und Einflussgrößen
- Entwicklung des globalen und regionalen Wohlstandes und wie Geschwindigkeit in der Luftfracht einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil mit sich bringt
- Diskurs in die Handelspolitik

Speaker: Peter Gerber, geboren 1964 in Gießen, ist seit Mai 2014 Vorstandsvorsitzender der Lufthansa Cargo AG.
Davor war Gerber Mitglied des Vorstands der Lufthansa Passage Airlines und verantwortete das Ressort Personal, IT & Services. Er begann seine Karriere bei Lufthansa im Jahr 1992. Gerber studierte Rechtswissenschaften und Betriebswirtschaft in Gießen und Hagen. Zusätzlich schloss er 2008 ein Senior Executive Programm an der Columbia University in New York ab. Neben seiner Aufgabe als Vorstandsvorsitzender nimmt Gerber Mandate im Aufsichtsrat der Albatros und der Fraport AG sowie im Vorstand der Bundesvereinigung Logistik e.V. (BVL), Bundesverband der Deutschen Fluggesellschaften e.V. (BDF), Bundesverband der Deutschen Luftverkehrswirtschaft e. V. (BDL) wahr. Im September 2017 hat Gerber den Vorsitz des IATA Cargo Committee (CC) übernommen.

Teilnahmegebühr:
Nichtmitglieder: 50,- Euro
Mitglieder: 30,- Euro
Young Professionals: 20,- Euro
Der Beitrag kann vorab per PayPal, Kreditkarte oder Überweisung im Anmeldetool entrichtet werden.
In der Teilnahmegebühr inbegriffen sind Abendessen sowie Getränke.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Zur Anmeldung