37. Golfturnier der deutschen Wirtschaft

Termin: 22. August 2019

Ort: Schlosshotel Kronberg

Programm:

  • 10:00-17:30 Uhr: Turnier Zeitstart
  • 17:30-18:15 Uhr: Pause
  • Ab ca. 18h Uhr: Sektempfang und anschließende Preisverleihung auf der Terrasse des Schlosshotels (bei schlechtem Wetter Bibliothek)
  • 19:30 Beginn Abendessen
  • Ca. 20:00 Uhr: Kurzvortrag von Claus M. Kobold, Präsident des Deutschen Golf Verbandes e.V. : „Aktuelle Entwicklungen im deutschen Golfsport“
  • Ca. 20:30 Uhr: Vortrag von Michael Lohscheller, CEO Opel Automobile GmbH: „Comeback made in Rüsselsheim: Wie Opel nachhaltig profitabel, global und elektrisch wird.“

Jedes Jahr lädt der Wirtschaftsclub Rhein-Main e.V. zum Golfturnier der Deutschen Wirtschaft ein. Willkommen sind Mitglieder und Freunde des Wirtschaftsclubs Rhein-Main sowie Gäste des Schlosshotel Kronberg.

Ort der Veranstaltung ist das 5-Sterne-Superior-Luxushotel "Schlosshotel Kronberg" oberhalb des pittoresken Taunusstädtchens Kronberg, inmitten eines eindrucksvollen Parks mit angrenzendem 18-Loch-Golfplatz. Als Golfhotel sowie luxuriöses Landhotel ist dieses 5-Sterne-Grandhotel im Taunus bei Golfern, Gourmets und Kunstkennern gleichermaßen beliebt.

Der Golfplatz des Golf- und Land-Club Kronberg ist mit Par 68 und Längen von 4.941 m für Herren und 4.429 m für Damen nur auf den ersten Blick ein leichter Golfplatz. Doch schon ein Blick auf die Slope Werte von 123 für Herren und 124 für Damen kündigen einen höheren Schwierigkeitsgrad an. Die engen Fairways, seitlich von Bäumen und Gebüsch begrenzt, verlangen präzise und gerade Schläge, und die kleinen leicht gewellten Greens erweisen sich ebenfalls als Herausforderung.

Aber unabhängig davon, ob die Golfspieler/innen anlässlich einer Golfrunde in Kronberg ein erfolgreiches Spiel-Ergebnis erzielen, sie genießen in jedem Fall den Anblick dieser traumhaften Parklandschaft, deren fremdländische Baumriesen und blühende Rhododendronbüsche sich im Wandel der Jahreszeiten stets in einer neuen atemberaubenden Farbenpracht zeigen.

Anmeldung
Teilnahmegebühr: 300,- Euro pro Person
Bitte vorab überweisen auf das Konto des WRM, IBAN: DE 33 5019 0000 0000 1850 00
Viele tolle Preise für insgesamt rund 50.000,- Euro,
Inkl. Rundenverpflegung und Abendgala. Abschlagsszeit zwischen 10:00 und 12:30. Abendgala inklusive Preisverleihung und Verlosung.

Das Turnier ist technisch auf 114 Personen und der Abend auf 145 Personen begrenzt. Bitte geben Sie bei der Anmeldung auch Handicap und Heimatclub an. Sie können auch nur an der Abendgala teilnehmen (190,- €), falls Sie kein Golf spielen (möchten). Da ein Teil der Plätze bereits an die Sponsoren geht, sollten Sie sich bei Interesse wie immer zügig anmelden. Bitte überweisen Sie die Teilnahmegebühr bis spätestens zwei Wochen vor Spielbeginn. Vielen Dank!

Anmeldungen bitte ausschließlich per E-Mail an l.fenchel@wirtschaftsclub-rm.de




Wir danken allen unseren Sponsoren für die großzügige Unerstützung.