Frank Sportolari, Präsident American Chamber of Commerce in Germany:
Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 2020 – Auswirkungen auf den transatlantischen Handel

Termin: Montag, 26. Oktober 2020, 18:30 Uhr

Ort: Sofitel an der Alten Oper, Ballsaal, Opernplatz 16, 60313 Frankfurt

Speaker: Frank Sportolari, gebürtiger Amerikaner aus Chicago, lebt seit 1980 in Europa. In diesen nun 40 Jahren hat er in mehreren europäischen Ländern gelebt und gearbeitet. Er war aktiv in der AmCham in Spanien sowie Italien, wo er auch im Board tätig war bevor er 2011 nach Deutschland zurückkehrte. Nach einigen Jahren im Board gefolgt von 3 Jahren im Executive Committee, wurde Sportolari 2018 Präsident der American Chamber of Commerce in Germany.

Sportolari ist seit 35 Jahren bei UPS Deutschland tätig. 2011 wurde er CEO von UPS für die DACH Region mit Dienstsitz in Monheim am Rhein.
Er ist Stellvertretender Vorsitzender der Bundesfachkommission Internationaler Kreis des CDU Wirtschaftsrates und aktiv in einigen Industrie- und Wohltätigkeitsorganisationen. Sportolari ist verheiratet, hat 6 Kinder und lebt in Düsseldorf.

Zur Anmeldung